• DER JOB

    Harley-Davidson hatte seine legendären Touring Bikes neu designt und stand kurz vor der Markteinführung des neuen Modells. Wie würde es der Marke gelingen, ihre Hardcore-Fans durch das Neudesign des wichtigsten Produkts nicht zu verschrecken?

EIN KUNDENSTAMM, DER KEINE VERÄNDERUNGEN MAG

Das für abenteuerliche Geländetouren konzipierte Touring Bike von Harley-Davidson wurde von seinen Fans heiß geliebt. Aus dem Feedback der Kunden ergab sich zwar, dass ein paar Dinge verbessert werden könnten; die meisten lehnten größere Änderungen am Design jedoch ab. Harley-Davidson passte das Fahrzeug den Wünschen der Kunden an, und in ihrer Summe führten all diese kleinen Änderungen dazu, dass die Marke auf einmal vor dem größten neuen Produkt-Launch in ihrer Unternehmensgeschichte stand.  

mehr
  • DIE LÖSUNG

    Wir entschieden uns, die Zielgruppe an die ursprünglichen Gründe, Harley-Davidson zu lieben, zu erinnern – und nahmen sie mit auf eine epische Reise durch den berühmten Canyonlands Nationalpark.

DARAUF FAHR' ICH AB!

Die roten Felsen im Canyonlands National Park in Utah sind ein wahrlich spektakulärer Anblick – ebenso wie brandneue Harley-Davidson Touring Bikes, die sich durch die geschlungenen Straßen und majestätischen Schluchten winden. Wir nutzten einzigartige Kameraeinstellungen und Schnitte, um die Zuschauer eins mit der Gruppe werden zu lassen. Das Ergebnis war ein atemberaubendes Video, das die Fahrt vom Morgengrauen bis zum Sonnenuntergang zeigte. 

Sobald wir die Zuschauer soweit hatten, dass sie mehr sehen wollen, lenkten wir die Aufmerksamkeit allmählich auf die neuen Features der Touring Bikes. Die vielen innovativen Features – designt von Bikern für Biker -  konnte man sich mit Super-Slow-Motion und detaillierten Nahaufnahmen in Ruhe ansehen. Durch Klick in das Video konnte man ganz einfach mehr Informationen zu jedem einzelnen Extra abrufen. Das 6 ½ Minuten lange interaktive Video bot Fans die Chance, eine Geländefahrt hautnah mitzuerleben. Es zeugte von der Neuerfindung der Marke für das 21. Jahrhundert und wurde in 19 Sprachen für die Ausstrahlung in 34 Ländern übersetzt.

Das Beste daran: Die Biker in unserem Project Rushmore-Video waren echte und authentische Harley-Davidson-Besitzer, die über soziale Medien gecastet wurden und somit für andere Biker glaubwürdig waren. Und wenn ihnen die neue Touring Maschine gefiel, dann musste da etwas dran sein!

mehr
  • DAS ERGEBNIS

    Die Project Rushmore Microsite wurde von Motorradenthusiasten überschwemmt und führte zu erstaunlichen Ergebnissen, die unsere Umsatzziele weit übertrafen.

DIE STRASSE ZUM ERFOLG

  • Die Project Rushmore Microsite verzeichnete über 2,2 Millionen Besucher. 
  • Die Abspieldauer des Videos würde zusammengenommen 7 Jahre betragen.
  • 10 % der Besucher informierten sich zehn Minuten lang in einem interaktiven Modul über die Produkte.
  • Im Vergleich zum Vorjahr stieg das Interesse an Touring Bikes um 68 %.
  • Innerhalb von nur einem Jahr verzeichnete H-D die höchste durch ein neues Modell bedingte Umsatzsteigerung in zwei Jahrzehnten.
mehr
  • RUHM & EHRE

    Wir waren ziemlich aus dem Häuschen, als wir für Project Rushmore mit einem Top-Award der Branche ausgezeichnet wurden.

mehr