alt-text-for-image

Die 1990er


Alles begann mit zwei Typen in einer Garage.

Am 6. November 1990 begannen Jerry Greenberg und Stuart Moore eine neue Art von Beratungsfirma zu gründen. Sie legten ihr Geld zusammen, gingen bis ans Limit ihrer Kreditkarten und - BAM! - Sapient war geboren.

  • VISION

    Am 6. November 1990 begannen Jerry Greenberg und Stuart Moore eine neue Art von Beratungsfirma zu gründen. Sie legten ihr Geld zusammen, gingen bis ans Limit ihrer Kreditkarten und - BAM! - Sapient war geboren.

  • WACHSTUM

    Innerhalb der ersten fünf Jahre gewann Sapient Kunden aus Branchen wie Finanzen, Gastronomie, Versorger und Aviation. Und es gab bereits Niederlassungen in Boston, New York City und San Francisco.

    1997 wurden wir von Businessweek unter den Top Ten "High Growth Companies" gewählt und Forbes nannte uns “One of 10 to Watch”. Das machte unsere Mütter schon ziemlich stolz.

    Bis 1998 hatten wir bereits auf mehr als 1.000 Mitarbeiter und eröffneten unsere erste Niederlassung Europas in "Jolly old England".

  • NETZWERK

    1998 tauchten wir unsere Zehen in den kreativen Pool und erworbenen das Studio "Archetype". Dadurch konnten wir unsere Ressourcen um Grafik-Designer, Informationsarchitekten, Vermarkter, Markenstrategen, Management-Berater und Programmierer erweitern.

    Ein Jahr später akquirierten wir "Adjacency", eine Firma für Internet-Strategie und -Design sowie "E-Lab", ein Unternehmen von Anthropologen, Soziologen und anderen Ethnographen. Danach ging bei uns erstmal der Nerd-Alarm los.

alt-text-for-image

Die frühen 2000er


Wie der Senf zur Bratwurst.

Wie wäre es, wenn Technologie in Zukunft dabei eine Rolle spielt, wie Menschen Marken erlebten? Mit dieser Vorstellung erschuf Sapient einen wunderschönen Ort, an dem Marketing und Technologie zusammen leben, wachsen und gedeihen, und für alle Zeit, glücklich sein konnten.

  • KOMPETENZEN

    Im Jahr 2000 richteten wir unser erstes Büro in Indien ein. Zufälligerweise hieß unser erstes Projekt dort Design und Launch der Website India.com

    In diesem Jahr wuchs die Zahl unserer Mitarbeiter auf 3.300 Menschen in den USA, Kanada, Großbritannien, Deutschland, Italien, Australien, Japan und Indien.

    2006 trat PGI (Planning Group International), einer in Miami ansässigen Agentur für digitales Marketing, der Familie bei und bildete "Sapient Experience Marketing". Entgegen der üblichen Rollenverteilung zwischen traditionellen und digitalen Agenturen, wechselten wir die Seiten und waren wir der erste digitale Laden, der eine traditionelle Agentur erwarb und integrierte. Das war 2007 die Nitro-Gruppe.

  • RUHM & EHRE

    Forrester nannte uns "Top-Ranked E-Services Firm". Wir erschienen in Fortune's Liste “100 Fastest-Growing Companies”. Wir rangierten unter den Top 10 der "Great Places to Work" in Nordamerika, Deutschland und Indien.

    Eine Harvard Business School Fallstudie verwendete uns als Beispiel für Exzellenz in "leadership and organizational behavior". Die Yale School of Management begann mit einer Fallstudie über unser hohes Engagement für den Erfolg des Kunden. Wir haben dafür gesorgt, dass alle beteiligten Studenten ein "A" bekamen.

    2007, Advertising Age bewertete uns mit “Second Largest Digital Agency” in Nordamerika. Wir waren auf Platz #2 im "New Media Service Ranking" der deutschen Interaktiv-Agenturen und Multimedia-Serviceprovider und waren die #1 UK-Digitalagentur im Jahresbericht der New Media Age "Top 100". Was Auszeichnungen betrifft, hatten wir das beste Jahr unserer Geschichte - mit 100 Gewinnen einschließlich "Cannes Lions", "Clios", "One Show", "London International Awards", "Creativity Annual", "MIITX" and "NY Festival". Außerdem stellten wir unseren ersten Trophäen-Schrank auf. Bis zum Ende des Jahrzehnts waren wir mehr als 5.000 Menschen viele - was beweist, dass wir wirklich auf einem guten Weg waren.

alt-text-for-image

2010


SapientNitro war offiziell geboren.

Hervorgegangen aus einer Liebesbeziehung zwischen Brand Marketing und Tech! Im 20. Lebensjahr von Sapient, wurde SapientNitro gegründet, um für unser Angebot an voll integrierem Omni-Channel-Marketing und -E-Commerce zu stehen.

  • RUHM & EHRE

    Wir waren sofort auf Platz vier der New Media Age "Top 100 Interactive Agencies". Nicht schlecht für ein Neugeborenes.

    Wir wurden mit zwei "Cannes Cyber ​​Lions" ausgezeichnet und mit mehreren Awards von "OMMA", "FWA" und "MIXX" geehrt.

alt-text-for-image

2011


Das bringt's.

Es war schon immer eine Fähigkeit von Sapient, in unserer Branche Maßstäbe zu setzen, die irgendwo zwischen Neudefinition und Revolution lagen. In 2011 forderten wir uns selbst heraus, indem wir unsere eigene Branche revolutionierten.

  • VISION

    Unsere neue Vision: "Bis Ende 2013 werden SapientNitro und unsere Idea Engineers dafür bekannt sein, mit unseren Kunden Erfolge zu feiern, indem wir die Art und Weise revolutionieren, wie Marken und Unternehmen sich mit ihren Konsumenten verbinden."

    Wir riefen das "Women’s Leadership Network" ins Leben, eine unternehmensweite Initiative für Weiterbildung und Weiterentwicklung unseres großen Respekts vor Vielfältigkeit.

    MEHR DAZU
  • KOMPETENZEN

    In Sachen globale Marketing-Kompetenz verbesserten wir uns weiter durch Hinzufügen von DAD (Digital und Direct), einer Marketing-Agentur in London, und CLANMO, einer in Deutschland ansässigen Agentur, die auf mobile Interaktion und Mobile-Marketing spezialisiert war.

    MEHR DAZU
  • THOUGHT LEADERSHIP

    SapientNitro gründete "iEX", eine Konferenz zum Ideenaustausch für und mit unseren Kunden über die sich ständig verändernde Welt der Marken und Konsumenten. Die Keynote unserer ersten iEX wurde von dem New York Times Bestseller-Autor Malcolm Gladwell geliefert.

    Wir brachten INSIGHTS heraus, eine Sammlung von Artikeln und eigenen Forschungsergebnissen über die transformative Welt in der wir leben und den selbstbestimmten, digital-affinen Verbraucher.

    MEHR DAZU
alt-text-for-image

2012


"Connected Thinking" für die vernetzte Welt.

Wir entwickelten unser "Connected Thinking"-Verfahren. Dadurch fingen wir an, die Herausforderungen unserer Kunden ganzheitlich zu lösen und die Mauern zwischen Marketing, E-Commerce und Content-Erstellung niederzureißen.

  • MILESTONES

    Wir wuchsen auf 7.000 Mitarbeiter weltweit - davon 1.500 in der Kreativ-Abteilung. Keine andere Agentur hatte mehr Kreative, Strategen und Techniker unter einem Dach.

    Mit 155 Awards erhielten wir um 50% mehr Auszeichnungen als 2011. Wir werden mehr Platz dafür brauchen.

    Sapient erhielt den Titel "Leader for global Digital Marketing" in Gartner's Magic Quadrant und "Global Commerce Service Providers" sowie "Mobile Marketing Strategy and Execution" in der Forrester Wave.

    Von Forbes bis Fast Company: Das Verfahren von SapientNitro und der schnelle Aufstieg unseres Unternehmens sorgen überall für Schlagzeilen.

  • KOMPETENZEN

    Forschungsergebnisse rund um digitale Markenerlebnisse in realen Umgebungen, brachten uns dazu, das Unternehmen "Second Story" zu akquirieren.

    Auch "Iota" wurde ein Teil der Familie. Das Unternehmen rüstet Umgebungen und Objekte für unsere Kunden aus, um tiefgehende Daten zu sammeln und Analysen zu erstellen, die unsere Arbeit schlauer machen.

    MEHR DAZU
  • GLOBALISIERUNG

    Mit unserer Agentur konnten wir nicht nur weiter in der Welt expandieren, sondern hatten auch die Ehre, weltweit neue Kunden zu gewinnen.

alt-text-for-image

2013


A new breed of agency.

Wir konzentrierten uns weiter auf unsere "Story- & Technology-DNA" und welche einzigartigen Vorteile sie uns gegenüber traditionellen und digitalen Agentur-Modellen verschafft.

  • IDEA EXCHANGE 2013

    Wir eröffneten ein Forum, um Kunden unser Verständnis von "Storytelling" zu vermitteln, und fühlten uns geehrt, unter den Gästen Koryphäen wie Oscar-Preisträger James Cameron, "Freakonomics"-Autor Steven Levitt, und Mode-Ikone Vivienne Westwood begrüßen zu können. Einige von uns haben sie nach Autogrammen gefragt.

    MEHR DAZU
  • NETZWERK

    iThink, eine digitale Agentur mit Sitz in Brasilien, markierte unseren Einstieg nach Lateinamerika. Dadurch konnten wir unsere Dienstleistungen auch in diesem wachsenden Markt anbieten - besonders wichtig wegen der bevorstehenden Fußballweltmeisterschaft 2014 und den Olympischen Spielen 2016. Allerdings brachte unsere globale Präsenz eine neue Herausforderung mit sich: Für welches Team sollten wir eigentlich jubeln?

    Der Erwerb von "(m)PHASIZE", einer kanalübergreifenden Marketing-Analyse-Firma war unsere strategische Herangehensweise, um Kunden besser zu beraten, wie sie am wirkungsvollsten Geld investierten.

    MEHR DAZU
  • RUHM & EHRE

    Arbeiten von SapientNitro erhielten 214 globale Preise und Auszeichnungen wie zum Beispiel OMMA's "Creative Agency of the Year", Ad Age's "Largest U.S. Digital Agency", und "Leader Recognition" in Gartner's Magic Quadrant zum zweiten Mal in Folge.

alt-text-for-image

2014


Creating worlds, not ads.

Wir entwickelten eine Methode namens "Storyscaping". Diese beruht auf unserer Überzeugung, dass es in unserer "always-on" Welt erforderlich ist, "Storylines" zu "Story-Systemen" auszubauen und diese mit diversen Markenerlebnissen anzureichern. Und wir schrieben einen New York Times-Bestseller darüber.

  • KOMPETENZEN

    Wir holten die in Miami ansässige Kreativagentur "La Comunidad" ins Team - und bauten damit unsere Kapazitäten, unser Talent und unsere interkulturelle Marketing-Reichweite weiter aus. Außerdem begrüßten wir die Agentur "Campfire" in unserer Familie, die sofort damit begann, unser Engagement in Social Media mit umfassender Erfahrung in "Participatory Film" aufzuheizen.

    MEHR DAZU
alt-text-for-image

2015


Stark
wie ein Löwe.

SapientNitro - so wie alle Bereiche von Sapient – gehören jetzt zur Publicis Group. Unsere gemeinsame Vision ist es, die Welt zu verändern. Als Teil dieses Teams sind wir heute stärker und stolzer als je zuvor.

  • PUBLICIS.SAPIENT IST HIER

    Zusammen mit Sapient Consulting, Razorfish und DigitasLBi helfen wir unseren Kunden, den gegenwärtigen Herausforderungen der digitalen Welt zu begegnen.

    Publicis.Sapient Website

Zurück zu